Lebensmittel am Flughafen München: emmasbox #fail

Flughafen München: emmasbox

Die Idee ist wunderbar, das Design auch, nur es funktionerte einfach nicht:
Freitag Abend gelandet am Flughafen München – Kühlschrank zuhause leer: edeka und emmasbox bieten an, sich aus einem gekühlten Automaten Lebensmittel zu ziehen.
Der Automat steht in der Halle der Gepäckabholung, ist also nur etwas für ankommende Passagiere. Und da der Automat an Förderband 18 steht, fällt er auch nicht gleich allen Anreisenden auf: Lesen Sie weiter…