Schlagwort: wordpress

  • JCI: 20.000, Update: twig-extension für JSON-Sortierung, rawpost etc.

    Kurz vor Weihnachten habe ich ein Update der PRO-Version meines WordPress-Plugins “JSON Content Importer” herausgebracht. Zudem hat die kostenlose Version die Marke von 20.000 Downloads überschritten. Im Details habe ich Anforderungen der PRO-Nutzer eingebaut, die aus der ganzen Welt bei mir eintrafen (BTW: Für das Handling der Kundenanfragen benutze ich https://freshdesk.com seit Kurzem – es […]

  • Münchner Online- und IKT-Branche setzt auf WordPress

    Stell Dir vor, Du hast eine Liste von 2000 Websites von Online- und IKT-Unternehmen in und um München. Nun versuchst Du herauszufinden, welches ContentManagementSystem die Unternehmen nutzen. Das gelingt in etwa der Hälfte der Fälle. Genau das tat ich, hier die Ergebnisse:

  • JSON Content Importer PRO: Update 2.0.17

    Bisher kontaktierte mein WordPress-Plugin JSON Content Importer PRO API-Schnittstellen mit einem Standard-http-Header, der hauptsächlich Timeout- und Oauth-Daten übertrug. Das reichte einem Anwender nicht mehr, seine API benötigt zusätzliche explizite und individualisierbare Header-Infos: Daher kann man ab Version 2.0.17 der JSON Content Importer PRO-Version die Header-Felder “Accept” und “User-Agent” beliebig festlegen. Einfach in den Plugin-Optionen den […]

    JSON Content Importer PRO: Update 2.0.17
  • Dynamische WordPress Shortcodes

    Wenn man WordPress mit einem Plugin erweitert, muss man oft einen so genannten Shortcode verwenden. Damit ist gemeint, dass man in einer WordPress-Seite ein Schlüsselwort zwischen “[” und “]” einfügt. Wird die Seite dann dargestellt, wertet WordPress dieses Schlüsselwort aus und verbindet die Seite mit der Plugin-Software. Zusätzlich können Parameter übergeben werden, damit das Plugin […]

    Dynamische WordPress Shortcodes