JSON Content Importer PRO: Update 2.0.17

JSON Content Importer

Bisher kontaktierte mein WordPress-Plugin JSON Content Importer PRO API-Schnittstellen mit einem Standard-http-Header, der hauptsächlich Timeout- und Oauth-Daten übertrug. Das reichte einem Anwender nicht mehr, seine API benötigt zusätzliche explizite und individualisierbare Header-Infos: Daher kann man ab Version 2.0.17 der JSON Content Importer PRO-Version die Header-Felder „Accept“ und „User-Agent“ beliebig festlegen. Einfach in den Plugin-Optionen den entsprechenden Eintrag suchen.


WordPress Shortcode und Parameter mit „[“ und „]“

JSON Content Importer

Mein WordPress-Plugin „JSON Content Importer“ holt über einen WordPress Shortcode Daten aus dem Internet, bereitet diese auf und zeigt sie in WordPress an. Soweit so simpel. Die „Daten aus dem Internet“ werden dabei so abgerufen, wie das ein Browser auch tut: Eine Internetadresse wird kontaktiert, der adressierte Webserver antwortet und schickt Text über die OSI-Layer http/TCP/IP

Dazu muss man beim Anlegen der WordPress-Seite den WordPress-Shortcode „jsoncontentimporter“ verwenden: D.h. in den Text der Seite einfach [jsoncontentimporter url=“Internetadresse“ parameter=“Parameterwert“]Templatetext[/jsoncontentimporter] einfügen. WordPress versucht dann die JSON-Daten von der „Internetadresse“ zu holen und zusammen mit „Templatetext“ etwas lesbares für die Website zu bauen. Zusätzlich kann man mit „parameter“ oder anders genannten Schlüsselwörtern Infos übergeben, um die Ausgabe zu beeinflussen.

Falls aber im Wert von „url“ oder „parameter“ die Zeichen „]“ oder „[“ enthalten sind, gibt es Probleme: WordPress schneidet den Text rechts von „]“ einfach ab: The shortcode parser does not accept square brackets within attributes. Lesen Sie weiter…


JSON Content Importer Beispiele

JSON Content Importer

Zwei konkrete Beispiele bei denen mein WordPress-Plugin „JSON Content Importer“ in der PRO-Version im Einsatz ist:

  • Kanada, der WebDeveloper der York University schreibt:
    „I have a number of things in development, but this one is just about finished:  http://fes.yorku.ca/faculty/full-time-faculty/
    The first call pulls back a list of faculty members.  Then you can click on a name to get more details: http://fes.yorku.ca/faculty-profile-dev/?mid=79796
    Your plugin gives us a ton of flexibility to create simple search interfaces and display rich data from a variety of JSON sources. It saves us from writing and maintaining a ton of custom code.
  • Australien:
    Die australische Niederlassung der weltweit tätigen IGN Entertainment-Gruppe (im Hintergrund das legendäre Ziff-Davis) nutzt das Plugin auf http://ign.pubcast.com.au/ zur Dartstellung aller (australischen) Video- and Artikelfeed.