Deutscher Meister: FCB Frauenfußball

Bernhard Kux mit der Schale: Die FCB-Frauen feiern am 10.5.2015 die deutsche Meisterschaft 2014/15 vor über 5200 Zuschauern

Am Sonntag kamen bei wunderbarem Wetter über 5200 Zuschauer ins Grünwalder Stadion. Es ging für die Frauenfußballerinnen des FC Bayern München um nichts weniger als die Deutsche Meisterschaft in der Frauenfußball-Bundesliga.

Und es gelang: Nach 39 Jahren wurden die Bayern Mädels wieder deutscher Meister! Meine ganz große Gratulation!

Mein Job dabei für den FC Bayern München war der Fantisch: Dort gab es alle Infos rund um das Spiel und sechs Verletzte Spielerinnen gaben Autogramme. Es war dort so viel los wie bisher noch nie – und alle Fans waren sehr optimistisch für den Titelgewinn. Vier Minuten nach Abpfiff des 2:0 Sieges in München kam die erlösende Nachricht aus Frankfurt: Dort trennten sich Wolfsburg und Frankfurt 1:1, was den Bayern den Meistertitel bescherte.

FCB-Frauen auf facebook, instagram, twitter, youtube

Bernhard Kux und Eunice Beckmann: Die FCB-Frauen feiern die deutsche Meisterschaft 2014/15 vor über 5200 Zuschauern
Grünwalder Stadion, 10.5.2015: Die FCB-Frauen feiern die deutsche Meisterschaft vor über 5200 Zuschauern